Stützpunkttraining

Was bedeutet Stützpunkttraining

Mit unserem Stützpunkttraining bietet unsere Fussballschule an 20 Standorten in Österreich und mittlerweile auch Deutschland ein zusätzliches Training für ambitionierte Spieler an. Die Trainingseinheiten finden einmal wöchentlich statt und erstrecken sich über jeweils 90 Minuten. Falls eine Einheit ausfällt, wird selbstverständlich ein entsprechender Ersatztermin angeboten.
Die Fussballplätze und -hallen werden von unseren Partnervereinen, die sich besonders für die Kinder- und Jugendarbeit engagieren, zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer müssen nicht Mitglied in unserem Partnerverein sein.
Die monatliche Mitgliedschaft beläuft sich auf 65 Euro pro Kind unabhängig von der Vereinszugehörigkeit. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar.
Das erste Probetraining ist kostenlos und soll zum Schnuppern dienen. Nach dem Probetraining findet jeweils ein kurzes Informationsgespräch statt. Natürlich sind unsere Trainer immer bereit sich mit den Anliegen der Spieler und deren Eltern auseinander zu setzen.
Mit unserem Stützpunkttraining wollen wir talentierten und Fussball begeisterten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, ihrer Leidenschaft, dem Fussballspielen, noch mehr widmen zu können. Unsere Trainer gestalten die einzelnen Trainingseinheiten abwechslungsreich und lerneffizient, sodass die Spieler aus dem zusätzlichen Training auch tatsächlich profitieren können. Auf der anderen Seite erwarten wir, dass die Teilnehmer das Training erst nehmen und konzentriert an sich arbeiten wollen. Wir möchten Talente sinnvoll und kindgerecht fördern! Natürlich müssen aber die Freude am Sport und der Spass an der Sache immer im Vordergrund stehen.

Komm auch du zu unserem Stützpunkttraining!
Hier trainierst du mit Toptrainern!
Training, Tips und Tricks auf einem hohen Level!
Lebe deine Leidenschaft Fussball!
Wir freuen uns dich kennen zu lernen!

Stützpunkttraining als zusätzliche Trainingseinheit

Das Stützpunkttraining darf von den einzelnen Vereinen auf keinen Fall als Konkurrenz betrachtet werden! Ganz im Gegenteil! Tecnofutbol möchte eine sinnvolle, qualitative Ergänzung zum bestehenden Vereinstraining darstellen. Die jeweiligen Vereine und Mannschaftstrainer sollen von dem zusätzlichen sportlichen Engagement der Spieler und ihrem zusätzlich erworbenen Können und Wissen letztlich profitieren.
Auch wenn die einzelnen Fussballclubs nach bestem Wissen und Gewissen agieren, fehlt es den Vereinen oft an den finanziellen Mitteln die jungen Sportler zu fördern oder Trainern Fortbildungen zukommen zu lassen. Die Trainer arbeiten in der Regel ehrenamtlich und auch deren Zeit ist begrenzt. Somit stossen Vereine notgedrungen immer wieder an ihre Grenzen. Tecnofutbol möchte hier ansetzen und die einzelnen Vereine durch eine Partnerschaft unterstützen. Junge Talente sollen innerhalb ihres Stammvereins gefördert werden und gemeinsam mit ihrem Team Spass am Fussball haben. Mit Hilfe unserer hochwertig ausgebildeten Trainer wollen wir unseren Partnervereinen zu neuem Schwung verhelfen. Tecnofutbol möchte die Kinder und Jugendlichen motivieren, dem Sport treu zu bleiben.
Dank unseres qualifizierten Personals steht Tecnofutbol für jegliche Art einer Kooperation offen.

Jetzt Probetraining vereinbaren!